Skip to main content
Block
RELAX plus

KÄLTETHERAPIE
IN LEIPZIG

Einzigartige Kältetherapie im Herzen von Leipzig

FOLGEN SIE UNS

KÄLTE
THERAPIE

Innovative Ganzkörper-Kältetherapie für mehr Wohlbefinden

Kältetherapie in Leipzig

Die moderne Kältetherapie bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gesundheit, Sport und Wellness. Da es sich um eine sehr trockene Kälte handelt, wird diese nicht als unangenehm empfunden. Die Behandlung in unserer Kältekammer kann schmerzlindernd und entzündungshemmend sein und zu einem gesteigerten Wohlbefinden führen. Das Ziel der Kältetherapie ist es, das Immunsystem zu stärken, den Gesundheitszustand zu verbessern oder zu einer Linderung bei chronischen Schmerzen beizutragen. Darüber hinaus kann Sie das Verletzungsrisiko bei sportlicher Aktivität verringern und zu einer schnelleren Regeneration beitragen. Wir haben für Sie den aktuellen Forschungstand zur Kältetherapie zusammengefasst.

Zu Beginn jeder Behandlung steht ein ausführliches Gespräch mit einem unserer Therapeuten, in dem der Umfang der Behandlung und etwaige gesundheitliche Einschränkungen besprochen werden. Die Kältekammer wird in Unterwäsche, Socken und Handschuhen betreten (Socken, Schuhe und Handschuhe stellen wir). Die Kältekammer wird nach oben mit einer Halsmanschette abgeschlossen, wodurch auch Schulter und Nacken noch effektiv von der Kältebehandlung profitieren können. Sie halten jederzeit Kontakt zu Ihrem Therapeuten und können die Kältekammer zu jedem Zeitpunkt sofort von selbst verlassen. Die Behandlung dauert im Normalfall 3 Minuten bei -110 Grad bis – 160 Grad Celsius. Im Anschluss können Sie die Behandlung mit einer wohltuenden Wellness- oder Sportmassage abschließen und in unserer gemütlichen RELAX Lounge bei einem Getränk entspannen.

Vorteile unserer Kältekammer

Unser innovatives Ganzkörper-Kältesystem ermöglicht die ganzheitliche Kryoanwendungen bei intensiv kalten Temperaturen von bis zu -160 Grad Celsius. Außerdem kann die Kältekammer durch die Heat-Funktion zu Beginn der Behandlung auf 50 Grad Celsius erhitzt werden und so eine noch intensivere Kältebehandlung ermöglichen. Dadurch lassen sich positive Effekte erreichen, die bereits seit vielen Jahren aus der Wärme-Kälte-Wechseltherapie bekannt sind. Im Gegensatz zu gängigen Kältekammern lässt sich in unserer Kältekammer die Temperatur in Abhängigkeit vom Behandlungsziel stufenlos regeln und so ganz an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kältekammern bleibt bei der Behandlung in unserer Kältekammer der Kopf frei, so dass keine extrem kalte Luft eingeatmet werden muss und keine Beklemmung entsteht.

Die Kältekammer wird außerdem durch klimafreundlichen Stickstoff betrieben, der die Umwelt nicht belastet.

Sofort Startklar

Unsere Kältekammer ist in wenigen Minuten einsatzbereit und muss nicht aufwendig vorgekühlt werden. Dadurch sind wir in der Behandlung sehr flexibel und können je nach Behandlungsbedarf jederzeit individuell die gewünschte Temperatur einstellen.

Die Kühlung per Stickstoff auf relativ kleinem Raum ermöglicht es uns, die Temperatur auch während der Behandlung noch individuelle anpassen zu können. Auch sind wir in der Kältetherapie zeitlich ungebunden, unsere Kältesauna steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Vorwärme

Um den Behandlungseffekt zu maximieren, kann unsere Kältekammer den Körper bis zu 5 Minuten bei maximal 50 ºC aufwärmen. Dadurch wird auf Wunsch Wärme und extreme Kälte ohne Verzögerung miteinander kombinieren. Dadurch lässt sich die Intensität der Kältebehandlung noch weiter steigern.

Diese Variante der Kältetherapie beruht auf der bekannten Wärme-Kälte-Wechseltherapie von Kneipp® und kann nach Kundenwunsch ohne Zusatzkosten jederzeit mit genutzt werden.

– 196 ºC

Unsere Kältekammer wird mit flüssigem Stickstoff betrieben der bei -196 ºC im Tank gelagert wird. Die nutzbare Kälte zur Behandlung liegt bei maximal -160 ºC. Damit bietet unsere Kältesauna deutlich tiefere Temperaturen als vergleichbare Kältekammern und ein breiteres Spektrum möglicher Anwendungsbereiche.

Durch die Verwendung von Stickstoff entsteht eine sehr trockene Kälte, die von den Anwendern auch bei diesen extrem niedrigen Temperaturen nicht als unangenehm empfunden wird.

Kälte gezielt eingesetzt

Die Kältesauna ist für die optimale Verteilung der Kälte auf den Ober- und Unterkörper konzipiert, so dass eine effiziente und gleichmäßige Behandlung aller Körperbereiche gewährleistet ist.

Das innovative Kühlsystem ermöglicht es außerdem, die Behandlungstemperatur individuell anzupassen und die Behandlungsdauer jederzeit zu ändern. Die Ganzkörper-Kältetherapie kann also noch während der Behandlung ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Die sichere und grüne Ressource: Stickstoff

Unsere Kältesauna wird per Stickstoff betrieben, der aus der Luft extrahiert und verflüssigt wird. Während der Anwendung wird der flüssige Stickstoff vernebelt und über zwei Einlässe in die Behandlungskammer eingeleitet. Nach der Behandlung diffundiert der Stickstoff wieder mit der Luft, wodurch sich der Ressourcen-Kreislauf wieder schließt.

Stickstoff ist farb-, geschmacks- und geruchslos sowie nicht brennbar. Unsere Kältesauna basiert auf einem Stickstoffsystem, das bereits seit den 90er Jahren weltweit erfolgreich verwendet wird und vom TÜV geprüft und zertifiziert ist.

PREISLISTE

KÄLTETHERAPIE

Eine Behandlung in unserer Kältekammer. Es sind verschiedene
Temperaturen möglich, je nach Bedarf und Wohlbefinden.

35,- €

KÄLTETHERAPIE MIT VORWÄRMUNG

Die Kältekammer wird zu Beginn der Behandlung für maximal
5 Minuten auf 50 ºC vorgewärmt und im Anschluss
auf die gewünschte Temperatur abgekühlt.

35,- €  (max. 5 min Vorwärme)

5er-KOMBIKARTE

Sparen Sie 28 % mit der Kombikarte. Die Behandlungen
können jederzeit eingelöst werden. Die Kombikarte gilt
auch für Behandlungen mit 50 ºC Vorwärme.

125,- €

10er-KOMBIKARTE

Sparen Sie 28 % mit der Kombikarte. Die Behandlungen können
jederzeit eingelöst werden. Die Kombikarte gilt auch für
Behandlungen mit 50 ºC Vorwärme.

250,- €

INNOVATIVE
TECHNOLOGIE

KEINE
VORKÜHLUNG

BIS ZU
-160°C KALT

VORWÄRME
50°C

KLIMAFREUNDLICHER
STICKSTOFF

GANZKÖRPER-
THERAPIE

INNOVATIVE
TECHNOLOGIE

KEINE
VORKÜHLUNG

BIS ZU
-160°C KALT

VORWÄRME
50°C

KLIMAFREUNDLICHER
STICKSTOFF

GANZKÖRPER-
THERAPIE

ANWENDUNGSBEREICHE

Schmerzlinderung durch Ganzkörper-Kältetherapie

Die professionelle Kälteanwendung wird seit vielen Jahren unterstützend zur Behandlung rheumatischer Erkrankungen und chronischer Schmerzen eingesetzt werden. Das Ziel ist in diesem Fall die Reduktion von Schmerzen und somit ein geringerer Bedarf an Medikamenten. Die Ganzkörperkältetherapie kann dabei helfen, Entzündungen zu hemmen, Heilungsprozesse zu beschleunigen und das Immunsystem zu stärken. Darüber hinaus kann die Ganzkörperkältetherapie einen positiven Effekt bei Neurodermitis, Multiple Sklerose und vielen weiteren Erkrankungen erzielen. Eine Vielzahl von Studien zeigt, dass die Kältetherapie einen deutlichen Einfluss auf die Krankheitssymptome haben und das Krankheitsbild verbessern kann. 

Der positive Effekt der Schmerzlinderung ist für die Kältetherapie seit langem bekannt und wird seit den 1980er Jahren intensiver erforscht. Der starke Kältereiz kann zu einem Zurücksetzen des Schmerzgedächtnisses führen und somit die Lebensqualität und Beweglichkeit verbessern. Erfahrungen und Studien zeigen, dass bereits wenige Behandlung deutliche Schmerzlinderung erreichen kann und sich dieser Effekt mit jeder weiteren Behandlung verstärken kann.

Professionelle Kältetherapie ganz nach Ihren Bedürfnissen

Da unsere Kältekammer sofort einsatzbereit ist, sich stufenlos auf jede Temperatur einstellen lässt und sogar eine Vorwärmfunktion bietet, können wir Ihnen individuelle genau die richtige Temperatur für jeden Behandlungszweck einstellen. Die Ganzkörper-Kältetherapie ist gut verträglich, unsere Therapeuten werden aber vor jedem neuen Behandlungsbeginn ein Vorgespräch führen, um etwaige Kontraindikatoren ausschließen zu können.

Vorteile der Ganzkörper-Kältetherapie im Sport

Die Ganzkörper-Kältetherapie gehört bei vielen Profisportlern zum Trainingsplan, kann sie doch die Erholung nach dem Training begünstigen und beim Lösen von Muskelverspannungen helfen. Besonders im Profisport wird die Kältetherapie routinemäßig eingesetzt, da die Sportler häufig mit kleineren Verletzungen oder Prellungen vom Spielfeld kommen. Hier kann eine schnelle Behandlung in der Kältekammer die Rehabilitationszeit deutlich verkürzen und allgemein bei der Behandlung von Sportverletzungen helfen. Von diesem positiven Effekt profitieren alle anderen Sportarten. So kann auch die Regenerationszeit nach dem Training durch den Einsatz der Kältetherapie verkürzt und allgemein die sportliche Belastbarkeit und Beweglichkeit gesteigert werden.

Gerade die Reduktion der Regenerationszeit kann den entscheidenden Unterschied in der Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit bringen, bedeutet es doch schlicht, dass die Trainingshäufigkeit und Intensität gesteigert werden kann. Verantwortlich dafür ist die nachgewiesene Erhöhung der Sauerstoffversorgung des Muskels durch die Kältetherapie, wodurch auch die Regenerationsprozesse optimiert werden.

Unsere Kältekammer – modernste Technik für maximale Leistung

Bekannt ist sicher noch das Bild vom Fußballer, der nach einem harten Spiel zur Regeneration in die Eistonne steigt. Unsere Kältekammer ist die moderne Weiterentwicklung dieser Idee und bietet eine Menge Vorteile gegenüber der herkömmlichen Kühlung mit Eis oder anderen Kältekammern. So können wir in unserer Kältekammer die Temperatur exakt steuern und den Effekt auf die sportliche Leistungsfähigkeit maximieren. Außerdem ist die Kältekammer sofort einsatzbereit und kann von Ihnen sowohl direkt vor oder nach dem Sport verwendet werden.

Mit der Kältetherapie ins Gleichgewicht

Seit einigen Jahren wird die Kältetherapie nicht mehr nur für medizinischen Behandlungen eingesetzt, sondern findet auch immer häufiger im Wellness-Bereich Verwendung. Da die Kältetherapie äußerlich auf den Organismus wirkt, kann die Behandlung zu einer Verbesserung des Hautbildes beitragen. Dazu gehören die mögliche Reduzierung von Cellulite und eine Revitalisierung der Haut. Die Behandlung in der Kältekammer steigert die Durchblutung der Haut, wodurch das Hautgewebe stärker mit Sauerstoff versorgt und der Stoffwechsel aktiviert wird. Diese anregende Wirkung kann einen Anti-Aging-Effekt auslösen und zu einer strafferen und frischeren Haut führen.

Darüber hinaus kann die Kältetherapie zur Stärkung des Immunsystems beitragen und den Stoffwechsel ankurbeln. Der Körper reagiert auf die extreme Kälte mit einem höheren Energieverbrauch, was schließlich auch einen Effekt auf die Fettverbrennung haben kann. Weiterhin lässt sich bei der Behandlung in der Kältekammer ein Gefühl der Frische feststellen, das sich auch in der Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit äußern kann. Darüber hinaus findet die Kältekammer auch in der Behandlung von Schlafstörungen Einsatz und konnte dort gute Ergebnisse erzielen.

Unsere Kältesauna – Erholung für Geist und Körper

Das Ziel einer Wellness-Kältebehandlung bei RELAX plus liegt in der Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts und der Verbesserung der Lebensqualität. Dabei setzen wir auf auf ein Kältesauna-System, das in Leipzig einmalig ist und Ihnen eine möglichst angenehme Behandlung ermöglicht. Bei RELAX plus genießen Sie Ihre Kältebehandlung in einem ansprechendem Ambiente und können direkt im Anschluss auch noch eine entspannende Wellness-Massage genießen oder an unser Bar bei einem kühlen Getränk entspannen.

RELAX plus

Goyastraße 2a
04105 Leipzig

RELAX plus

Goyastraße 2a
04105 Leipzig

NEWS