Skip to main content

FRUCHT
SÄURE
PEELING

Fruchtsäurepeeling für eine schöne und ebenmäßige Haut

Fruchtsäurepeelings gehören mittlerweile zu den festen Bestandteilen der Kosmetik. Sie können der Haut ein frischeres und jugendliches Aussehen verleihen. Fruchtsäurebehandlungen für das Gesicht sind eine beliebte Methode, um die Haut auf natürliche Weise aufzufrischen und zu einer Linderung von Hautbeschwerden, Hautunreinheiten und Falten beizutragen. Anders als ein mechanisches Peeling kann diese Behandlung die abgestorbenen Hautzellen besonders schonend entfernen. Aufgrund der Wirkung wird das Peeling in der Kosmetik auch gerne als chemisches Peeling oder AHA-Peeling bezeichnet. Gerade in der dunklen Jahreszeit kann das Fruchtsäurepeeling zu einem besseren Hautbild beitragen.

Zurück zur Übersicht

FRUCHT
SÄURE
PEELING

Fruchtsäurepeeling für eine schöne und ebenmäßige Haut

Fruchtsäurepeelings gehören mittlerweile zu den festen Bestandteilen der Kosmetik. Sie können der Haut ein frischeres und jugendliches Aussehen verleihen. Fruchtsäurebehandlungen für das Gesicht sind eine beliebte Methode, um die Haut auf natürliche Weise aufzufrischen und zu einer Linderung von Hautbeschwerden, Hautunreinheiten und Falten beizutragen. Anders als ein mechanisches Peeling kann diese Behandlung die abgestorbenen Hautzellen besonders schonend entfernen. Aufgrund der Wirkung wird das Peeling in der Kosmetik auch gerne als chemisches Peeling oder AHA-Peeling bezeichnet. Gerade in der dunklen Jahreszeit kann das Fruchtsäurepeeling zu einem besseren Hautbild beitragen.

SCHONENDES PEELING MIT GROßEM EFFEKT

Was ist ein Fruchtsäurepeeling in Leipzig?

Es gibt viele Menschen, die sich eine schöne, strahlende und ebenmäßige Haut wünschen. Selbst bei regelmäßiger und gründlicher Pflege kann die Haut spröde, fahl und uneben wirken und zu Pickeln, Akne und Problemhaut neigen. Im Handel gibt es zwar unzählige Kosmetikprodukte, jedoch fällt es vielen Menschen schwer, die Hautpflege auf die Bedürfnisse ihrer Haut perfekt abzustimmen und der Haut langfristig das zu geben, was sie täglich braucht.

Hauptursache von Hautproblemen sind oft abgestorbene Hautzellen, die sich wie ein Schutzschild auf die Hautoberfläche legen und sie müde und grau erscheinen lassen. Mechanische Peelings aus der Drogerie sind eine Möglichkeit, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen, sodass die Haut wieder atmen kann. Diese Peelings haben jedoch einen wesentlichen Nachteil: Die grobkörnige Struktur kann zu winzigen Verletzungen der Hautoberfläche führen und dadurch eher das Gegenteil bewirken, sobald die Peelings regelmäßig Anwendung finden. Besser ist ein Fruchtsäurepeeling, das die Haut wesentlich sanfter von Hautschuppen und Hautunreinheiten befreien kann als ein mechanisches Peeling. 

Ein Fruchtsäurepeeling wird aber nicht nur bei Hautunreiheiten verwendet, sondern kann auch zur Stabilisierung des Hauttyps und des Hautzustandes verwendet werden. Die Bezeichnung chemisches Peeling oder AHA-Peeling ist nicht ganz unbegründet. Immerhin sind in der Fruchtsäurebehandlung für das Gesicht Fruchtsäuren, sogenannte Hydroxycarbon-, Glycol- und Dicarbonsäuren, enthalten, die zum Beispiel in Zitronen und Äpfeln vorkommen. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, werden meist zwei (oder mehrere) Fruchtsäuren in der Kosmetik verwendet. Der Säuregrad der Mischung kann dabei etwas niedriger oder auch etwas höher ausfallen – je nachdem, welches Ergebnis Sie mit der Fruchtsäure in der Kosmetik erzielen wollen und wie empfindlich Ihre Haut ist.

Die Fruchtsäurebehandlung sollte auf jeden Fall von einer erfahrenen Kosmetikerin durchgeführt werden, die das Peeling auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abstimmen und an das Hautbild anpassen kann. Sie kann genau abschätzen, welches Peeling Ihre Haut braucht und wie Sie Ihre Haut im Anschluss an die Behandlung am besten pflegen können.

VORTEILE EINES FRUCHTSÄUREPEELINGS

Hautbild

Das Fruchtsäurepeeling kann sich langfristig positiv auf das Hautbild auswirken und die Haut frischer und strahlender aussehen lassen.

Hautunreinheiten

Hautunreinheiten und verstopften Poren können durch ein regelmäßiges Fruchtsäurepeeling vorgebeugt werden.

Falten

Das Fruchtsäurepeeling kann dazu beitragen, Falten zu reduzieren und zu einem jüngeren Hautbild beizutragen.

Altersflecken

Durch ein Fruchtsäurepeeling lassen sich Altersflecken und Pigmentstörungen mindern und ein gleichmäßigeres Hautbild erzeugen.

Regeneration

Das Fruchtsäurepeeling unterstützt die Regeneration der Haut und trägt zu einem frischen Teint und ebenmäßigem Hautbild bei.

Wie läuft ein Fruchtsäurepeeling bei der Kosmetikerin ab?

Wussten Sie, dass Fruchtsäure in der Kosmetik immer beliebter als Behandlung wird? Grundsätzlich werden dabei zwei verschiedene Peelings unterschieden. Die Fruchtsäurebehandlung für das Gesicht kann nämlich einerseits mit AHA-Fruchtsäure (Alpha Hydroxy Acids) durchgeführt werden. Hierbei handelt es sich um organische Fruchtsäuren, die in den meisten Obstsorten vorkommen. Zitronen- und Apfelsäure zählen diesbezüglich zu den bekanntesten Fruchtsäuren. In diese Rubrik gehört jedoch auch die sogenannte Glykolsäure, die zum Beispiel in Zuckerrohr enthalten ist.

Eine weitere Möglichkeit, ein Fruchtsäurepeeling bei der Kosmetikerin durchzuführen, ist das BHA-Peeling (Beta Hydroxy Acids). In diese Rubrik fällt Salicylsäure, die im Allgemeinen etwas milder ist als die AHA-Fruchtsäure. Aus diesem Grund kommt das BHA-Peeling in erster Linie bei Hautunreinheiten zum Einsatz, um die Haut besonders porentief zu reinigen. Wenn Sie ein Fruchtsäurepeeling bei der Kosmetikerin in Anspruch nehmen wollen, sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen, da sich die Behandlung nicht kurzfristig durchführen lässt.

Ihre Haut muss nämlich möglichst behutsam auf die bevorstehende Behandlung vorbereitet werden. Ihre Kosmetikerin gibt Ihnen hierfür spezielle Pflegeprodukte mit, die zu Ihrem Hautbild passen und Ihre Haut auf die säurehaltige Behandlung vorbereiten. Je nach Hautbild kann die einleitende Behandlung sogar mehrere Wochen dauern.

Nach der Vorbehandlung findet dann die eigentliche Fruchtsäurebehandlung im Gesicht statt. Im ersten Schritt wird eine spezielle Fruchtsäure in der Kosmetik auf die Haut aufgetragen. Da es sich hierbei um eine konzentrierte Fruchtsäure handelt, kann die Lösung ein leichtes Brennen verursachen. Auch können Hautrötungen oder schuppige Haut als Folge infrage kommen.

Insbesondere bei den Hautrötungen kann es manchmal etwas länger dauern, ehe diese Irritationen wieder abklingen, jedoch ist dies als positiver Effekt der Behandlung zu werten. Je nach Hautbild und Beschwerden können mehrere chemische Peelings notwendig sein, um einen zufriedenstellenden Effekt zu erzielen.

Pflege nach der Fruchtsäurebehandlung

Insbesondere nach der Fruchtsäurebehandlung ist es äußerst wichtig, der Haut etwas mehr Pflege zu gönnen und die Regeneration zu unterstützen. Die anschließende Pflege sollte deshalb für sensible Hauttypen geeignet sein und der Haut die nötige Feuchtigkeit spenden. Da die Haut nach der Behandlung mit Fruchtsäure ganz besonders empfindlich ist, sollten Sie sie auch nicht unnötig der Sonne aussetzen und intensive Sonnenbäder vermeiden. Um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen, kann es empfehlenswert sein, einen entsprechenden Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor zu nutzen.

Wirkung einer Fruchtsäurebehandlung in Leipzig

Fruchtsäurebehandlungen können auf mehreren Ebenen wirken. Einerseits können sie zu einer gründlichen Entfernung von abgestorbenen Hautschuppen und einer porentiefen Reinigung der Haut beitragen, sodass sich die Haut wieder glatt, sauber und ebenmäßig anfühlt. Die Behandlung soll selbst Pigmentstörungen und Altersflecken lindern können.

Andererseits kann das Peeling mit Fruchtsäure auch die Regeneration der Haut unterstützen. Nach der Behandlung soll die Haut imstande sein, neue Hautzellen zu bilden und die äußeren Hautschichten (Epidermis) zu stärken. Dadurch soll die Haut wieder besser in der Lage sein, mehr Feuchtigkeit zu speichern, was wiederum Falten reduzieren und die Vorbeugung von Falten unterstützen kann.

Fazit: Fruchtsäurebehandlung in Leipzig möglich

Gerade wenn es um Fruchtsäurebehandlungen geht, ist immer Vorsicht geboten, da die Produkte bei unsachgemäßem Gebrauch zu Hautreizungen führen können. Anstatt das Peeling in Eigenregie zu Hause durchzuführen, sollten Sie die Behandlung daher immer von einem Experten durchführen lassen, der sich mit der Anwendung bestmöglich auskennt. Fruchtsäurebehandlungen können viele positive Wirkungen auf die Haut haben – vor allem, wenn sie in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Wenn auch Sie sich eine strahlende Haut und ein jüngeres Aussehen wünschen, können Sie gerne eine Fruchtsäurebehandlung in Leipzig durchführen lassen. Wir stimmen das Peeling individuell auf Ihren Hauttyp ab, um Ihnen die beste Pflege zukommen zu lassen.

RELAX plus

Goyastraße 2a
04105 Leipzig

RELAX plus

Goyastraße 2a
04105 Leipzig

NEWS